Das letzte Jahr im Kindergarten

Die Vorbereitung auf den Übergang in die Grundschule beginnt im ganzheitlichen Sinne am Tag des Eintritts in unsere Kindertagesstätte.

Im letzten Jahr bieten wir gezielte Kleingruppenarbeit mit den ältesten Kindern an. Zu den Hauptbestandteile unserer Schuliarbeit, gehören die Themen Feinmotorik, Sprache und Konzentration. Aufgrund dessen arbeiten wir eng mit der Grundschule zusammen. Des Weiteren finden für unsere zukünftigen Schulkinder Angebote und Aktionen statt, um Sie noch einmal in ihrem letzten Kindergartenjahr gezielt in ihrer Autonomie, ihrer Solidarität und ihrer Sachkompetenz zu fördern.

Besuche in der Schule, Theaterbesuche, Schulranzentag, Verkehrs- und Brandschutzerziehung usw. sind natürlich auch Teile unserer Kleingruppenarbeit mit den ältesten Kindern.

Zu Beginn des letzten Kindergartenjahres findet ein Elternabend zu diesem Thema statt, bei dem die Eltern über den genauen Ablauf informiert werden.