Zusammenarbeit mit Eltern

Ein wichtiger Bestandteil und Auftrag (§22 Abs.3) unserer Kindergartenarbeit ist der Kontakt zu den Eltern.
Mit der Voranmeldung der Kinder und dem Erstgespräch und somit dem Vertrauen, welches die Eltern unserer Einrichtung entgegenbringen, beginnt für uns die Elternarbeit. Wir möchten die Eltern mit ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten mit in das Kindergartengeschehen einbeziehen.

Unser gemeinsames Ziel ist es, zum Wohl des Kindes zu handeln. Dieses kann nur erreicht werden, wenn Eltern und Erzieherinnen im ständigen Gespräch stehen und ein offener und ehrlicher Austausch untereinander möglich ist.

Um die Arbeit für Eltern transparent zu machen gibt es unterschiedliche Formen:

  • Elternabende
  • Elterngespräche
  • Elternvertreter
  • Informationswand im Foyer